AGV

Aktuelles

Deadline 15. Dezember zur Abgabe der Fangstatistik

An die Abgabe der Fangstatistiken zum 15. Dezember 2019 sollten nun alle Mitglieder denken. Die rechtzeitige Abgabe der Fangstatistik gehört zu den Pflichten eines jeden Mitgliedes. Dazu haben die registrierten Mitglieder vom Schriftführer e-Post erhalten die als Anlage eine aktuelle excel Fangstatistik Anlage hatte. Im Mitgliederbereich unserer Website könnt ihr diese excel Datei aber auch noch jetzt laden, diese dann an eurem Computer ausfüllen und diese Datei per mail zurücksenden an: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Bitte nutzt diese Möglichkeit zahlreich denn wir wollen so wenig als möglich Formulare per Post zurückbekommen.

Als Fangjahr ist der Zeitraum vom 1.Dez 2018 bis 30.Nov 2019 zu berücksichtigen. Weiter zum einloggen. Wer nicht weiss wie er sich einzuloggen hat bitte mail an:   This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Read more...

Das Jubiläumsjahr 2019

1919 - 2019 Die Anglergesellschaft Villingen e.V. wird 100 Jahre alt

Mit der ersten Jahren der Weimarer Republik änderte sich auch im Badischen einiges bei der Vergabe von Fischereirechten. Der Villinger Bürger Franz-Xaver Veit erkannte dies und auf seine Initiative wurden mit der Erstellung einer Satzung begonnen, die die Grundlage zur Vereinsgründung der Anglergesellschaft legte. Lange Zeit war das Fischereirecht ausschliesslich dem Adel vorbehalten und nur ausgewählte Gäste erlangten das Recht an den Bächen und Flüssen zu angeln. Die Staatsform der Republik gestattete es nun auch Vereinen dieses Recht zu erwerben. Gemeinsam konnte man sich den teuren Pachtzins gut leisten. So ist es nicht verwunderlich das vorwiegend gut verdienende Bürger wie Fabrikanten, höhere Verwaltungsangestellte, etablierte Handwerker oder andere Selbstständige in den Gründerjahren zusammenkamen. Heutzutage stammen unsere Mitglieder aus allen Gesellschaftsschichten. Jeder der seine Leidenschaft zum Angeln ausüben will, wer sich engagiert für eine reichhaltige Fauna und Flora im und am Wasser, sich am Vereinsleben und an Vereinsaufgaben beteiligt und im Besitz eines Fischereischeins ist, kann Mitglied der Anglergesellschaft werden.

Wir Macher der AGV Website und auch des Festkalenders, der im Laufe des Jahres 2019 erscheinen wird, wollen daher die vielfältigen Personen die hinter dieser erfolgreichen hundertjährigen Geschichte der AGV stehen mehr in den Mittelpunkt rücken.

Villinger trifft SchwenningerDazu wurde die Titelleiste der website neu gestaltet - im Zentrum Gesichter von damals und heute, Geschichten am Wasser mit kapitalen Fischen, Menschen die es lieben der Natur zu begegnen, aber auch zusammen feiern können. Links das eigentliche 100 Jahre Logo und rechts das neu geschaffene Banneremblem. Zu sehen sind: mittig das Vereinslogo, unmittelbar darüber die fünf Wappen unserer Pachtgemeinden, drei symbolische Wasserwellen für unsere Hauptpachtgewässer Brigach, Kirnach und Donau und als Aussenrahmen das Blatt und die Frucht der Schwarzerle, einem typischen Baum der Uferlandschaften des Mittelgebirges.

Grosses Festbankett zum 100. Geburtstag

Intro zur JubiläumsshowFestlich gedeckte Neue Tonhalle

Zum Höhepunkt des Festjahres - 100 Jahre Anglergesellschaft - hatte der Verein am Samstag 12.Oktober in die Neue Tonhalle nach Villingen geladen. Sehr zahlreich waren die Mitglieder in Begleitung ihrer Frauen gekommen um den runden Geburtstag mit einem Festbankett zu feiern. Beim Empfang im Foyer wurden zum Aperitif selbst zubereitete Fisch-Canapes gereicht für die sich Stefan Riegger, Hans-Peter Dold, Charles Hardinge und Tilo Päßler verantwortlich zeigten. Aperitif dazu gebeizte Forelle kalt geräuchertAls Gäste waren Vertreter der Ortschafträte der Pachtgemeinden Neudingen, Gutmadingen und Zimmern, sowie der Bürgermeister Andreas Braun aus Unterkirnach und der Oberbürgermeister Jürgen Roth aus der Stadt Villingen-Schwenningen gekommen. Vom Landesfischereiverband konnten wir Ingo Kramer und Jürgen Kath empfangen. Eine illustere Delegation von Fischerfreunden der Partnerstadt Pontarlier hatte ebenso im festlich gedecktem Saal Platz genommen. Danke an Angela, Birgit, Christian, Sandra und Kathrin für die schöne Tischdeko oder deren Vorbereitung. Des weiteren waren vier ehemalige Ehrenvorstände anwesend, wie auch Vertreter des Forstamtes und der Stadtentwässerung die der 1. Vorsitzende Christian Föhrenbach alle in seiner Eingangsrede begrüsste.

In seiner prägnanten Rede schaute er zurück auf 100 Jahre Vereinsgeschichte. Eine Geschichte deren Erfolg besonders auf der Erhaltung einer reichhaltigen Gewässerfauna und Flora in unseren Gewässern beruhte. Wichtig war ihm daß diese Arbeitsleistung nicht möglich gewesen wäre ohne engagierte Mitglieder die sich wie die Vorstandschaft ehrenamtlich für die Belange der Natur einsetzen. Christian Föhrenbach 1.Vorsitzender

Read more...

Grosses Anfischen zum 100.

Full House beim Anfischen

Das war ein schier unglaublich. Mit einer tollen Resonanz von über 60 Personen fand das Anfischen am Karfreitag des Jubiläumsjahres statt. Mitglieder, Mitgliedsanwärter und Familieangehörige hatten den Weg zur Neudinger Fischerhütte bei bomben Wetter mit Frühlingstemperaturen von über 20º C gefunden um mit uns zu 'dampfen'.

Read more...

Fisch-Mobil zum Kinderferienprogramm am Donnerstag 05.09.19

Die AGV feiert in diesem Jahr ihr hundertjähriges Bestehen. Im Jubiläumsjahr haben wir für alle naturinteressierte Kinder/Jungangler/Junggebliebene das Fischmobil des Landesfischereiverbandes für unsere gemeinsame Veranstaltung mit dem Amt für Wasserwirtschaft und Breitband gewinnen können. Es besucht die Stadt Villingen zum ersten Mal. Lasst euch überraschen was dort alles zu erleben ist.

Die Stadt Villingen-Schwenningen hat dieses Jahr wieder das umfangreiches Kinderferienprogramm zusammengestellt. Ab 25. Juni ist bei allen Angeboten mit Programmnummer eine Anmeldung www.unser-ferienprogramm.de möglich. Ein login ist erforderlich und sollte mit Hilfe eines Erwachsenen eingerichtet werden.

Die Ansprechpartnerin bei der Stadt VS ist:
Frau Gudrun Mauthe
07721/82-2159
This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Kleinlebewesenbestimmung

Read more...